Linguistik

Aus Webis

Wechseln zu: Navigation, Suche
Bibliothek
Universitätsbibliothek Frankfurt a. M.
Partnereinrichtung
Angewandte Computerlinguistik / Goethe Univ. Frankfurt a. M.
Kontakt
Team Lin|gu|is|tik-Portal
Ansprechpartner
Heike Renner-Westermann
(Projektleitung):
Tel: 069 / 798-39235
Vanya Dimitrova
(Projektmitarbeit)
Tel: 069 / 798-39251
Thorsten Fritze
(Technische Realisierung)
Tel: 069 / 798-39384
Portal und Katalog
www.linguistik.de
Ehemalige Sondersammelgebiete
Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft, Allgemeine Linguistik (7.11)



Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Informationen

An der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg wird seit 2017 der Fachinformationsdienst (FID) Linguistik aufgebaut. Das übergeordnete Ziel ist die Verbesserung der überregionalen Informationsversorgung für Studium, Forschung und Wissenschaft. Der Schwerpunkt der Projektarbeiten liegt auf den folgenden Themen:

  • Ausbau der Vernetzung des Lin|gu|is|tik-Portals mit der Linked Open Data Cloud
  • Optimierung der Recherche nach Forschungsdaten und Erhöhung ihrer Sichtbarkeit

Um dies zu erreichen, sind zwei Maßnahmen geplant:

  • automatische Anreicherung frei verfügbarer Sprachkorpora mit inhaltlichen Metadaten
  • Verknüpfung korpuslinguistischer Publikationen mit den jeweils behandelten Forschungsdaten

Die folgenden Dienstleistungen sollen das Angebot ergänzen:

  • Bereitstellung einer technischen Infrastruktur für die Redaktion und das Hosting von Open-Access-Zeitschriften
  • bedarfsorientierter Erwerb hochspezieller Literatur für die überregionale Nutzung
  • überregionale Lizenzierung kommerzieller, multilingualer Textkorpora


Welche Themen und Fachgebiete werden abgedeckt?

Der Fachinformationsdienst Linguistik verzeichnet fachlich relevante Ressourcen aus den Fächern

  • Allgemeine Linguistik
  • Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft, Indogermanistik
  • Sprachwissenschaften einzelner Philologien

Zu diesen Fächern gehören die folgenden Fachgebiete

  • Angewandte Linguistik, Bilingualismus, Computerlinguistik, Dialektologie, Gebärdensprache, Grammatiktheorie, Idiomatik, Kindersprache, Kognitive Linguistik, Lexikologie, Mathematische Linguistik, Morphologie, Neurolinguistik, Onomastik, Phonetik, Phonologie, Pragmalinguistik, Psycholinguistik, Rhetorik, Semantik, Semiotik, Soziolinguistik, Spracherwerb, Sprachgeschichte, Sprachlogik, Sprachnorm, Sprachpathologie, Sprachpflege, Sprachphilosophie, Sprachtheorie, Sprachwandel, Syntax, Textlinguistik, Übersetzungstheorie, Umgangssprache


Welche Medien werden berücksichtigt?

Der Fachinformationsdienst Linguistik verzeichnet Literatur aller Medientypen und Erscheinungsformen. Im Erwerb liegt der Fokus auf elektronischen oder gedruckten Monografien für den überregionalen Spitzenbedarf. Anschaffungswünsche aus der Fachcommunity sind willkommen.


Medien finden und nutzen: Informationsdienste

Als Online-Plattform für den Fachinformationsdienst Linguistik wird das bereits bestehende Lin|gu|is|tik – Portal für Sprachwissenschaft genutzt und im Rahmen des laufenden Projekts weiter ausgebaut. Hier findet sich eine facettierte Suche über die indexierten Datenquellen: Fachkataloge, Bibliografien, Open-Access-Repositorien und die portaleigenen Verzeichnisse für sprachwissenschaftliche Webseiten, Forschungsprojekte, Online-Wörterbücher, linguistisch relevante Online-Zeitschriften und -Datenbanken sowie das Modul "Linked Open Data".


FID-Lizenzen

in Bearbeitung
Persönliche Werkzeuge
KONTAKT